Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsarchiv - Zu den aktuellen Veranstaltungen

Weihnachten – Ein mordsmäßiges Fest

Die Weihnachtslesung mit Anja Eisner und Susanne Hinsching
Die Zeit vergeht und Weihnachten liegt vor der Tür, der diesjährige Weihnachtsbraten braucht noch eine besondere Zutat ...

Weiterlesen …

Künstlergespräch mit Marco Kneise

Künstlergespräch mit Marco Kneise im Rahmen seiner Ausstellung ...

Weiterlesen …

Kunsthaus Meyenburg Förderverein feierte in ROT

Es war ein  bunter Abend – der Himmel blau getupft mit weißen Wölkchen, der Park trotz Hitze der vergangenen Wochen grün, an den Bäumen kleine frühreife Äpfel, diese ebenfalls mehrheitlich in grün...... 

Weiterlesen …

September 2018

Ausstellungen:

15.09.2018 - 30.12.2018  --  "Vom Buch zum Bild"        Künstler sehen Literatur

Mit Werken von Max Beckmann, Marc Chagall, Salvador Dalí, Max Ernst, Henri Matisse, Joan Miró, Pablo Picasso u.a..

Führungen:

26.09.2018 |  15 Uhr     07.10.2018 |  11 Uhr     11.10.2018 |  17 Uhr

04.11.2018 |  11 Uhr     05.12.2018 |  15 Uhr     19.12.2018 |  15 Uhr 

Veranstaltungen des Kunsthauses und des KUNSTHAUS MEYENBURG Fördervereins :

17.10.2018 | 15 Uhr         Lesecafé

28.10.2018 | 16 Uhr         Die Künstlerlesung zur Ausstellung mit Anja Eisner

Förderverein besucht sehenswerte Mackensen-Ausstellung

Skurrile Plastiken von Gerd Mackensen in Wernigerode

Zumindest eines haben Gerd Mackensen und der KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein gemein – Sommerpause oder Sommerloch, was die Aktivitäten betrifft, gibt es nicht. Nach der Besichtigung der japanischen Rollbilder im Café Nikolai Ellrich wurde am vergangenen Sonntag zur Vernissage der aktuellen Ausstellung „BESETZT“ in der Galerie im 1. Stock zu Wernigerode (Markt 1) eingeladen. 

Weiterlesen …

"Rosenschautage in Ellrich" am 21. + 22.7.2018

"Alle Kunst ist Nachahmung der Natur" so lautet das Zitat von Seneca (1. Jahrhundert u.Z.) .. und er bezog sich auf die Königin der Blumen - die Rose!

Nach dem außerordentlichen Zuspruch zum "Tag der Rose" in Großbodungen laden wir unsere Mitglieder und Freunde zu den "Rosenschautagen" der Gärtnerei August am 21. und 22.07.2018 jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr ein (Ellrich, Wernaer Strasse). Neben dem Bewundern (und möglicherweise auch Kaufen) von 100 Rosen gibt es auch Kuchen und Gegrilltes, vor allem aber Ratschläge von Gärtnern. Die Gärtnerei August besteht seht über 100 Jahren und ist mit Rat und Tat hilfreich zu allen Fragen des Gartens.

Wer zu einem Treffen kommen mag: Samstag um 14 Uhr ... ist aber nur eine Empfehlung. Die Gärtner freuen sich aber auch zu anderen Zeiten...

 

 

 

"Mit der Wachheit der Sinne - aus der Tiefe der Stille" - eine Betrachtung

Die neue Sommerausstellung "MIT DER WACHHEIT DER SINNE - AUS DER TIEFE DER STILLE", die am 23. Juni eröffnet wurde, dürfte viele Besucher anlocken, auch wenn der Titel nicht in die heutige, laute Zeit zu passen scheint. Wie immer das Presseecho mit Fotos unter...

Weiterlesen …

Klangreise in die Veränderung - Konzertankündigung
 
Immer wieder stellt das Leben an jeden von uns unerwartete Herausforderungen. Oft fällt es uns schwer, darauf ein klare Antwort zu finden. 
Der Schlagzeuger Stefan Landes vom Loh-Orchester und die systemische Beraterin Angela Leimcke möchten Ihnen dafür am
 
13. Juni um 16:00 Uhr in der Herzschlagkirche (Altendorfer Kirche)
 
einen ganz besonderen Rahmen bieten.......

Weiterlesen …

Nachbetrachtung zu "POE-tischer Abend"

Für alle, die weder die TA lesen noch die digitalen Medien, hier meine Anmerkungen zur Lesung von Anja Eisner und der Bildbetrachtung in der Pause durch Susanne Hinsching. Ein gelungener Abend....

Weiterlesen …

40 Gartenstühle für das Kunsthaus Meyenburg

KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein weiter auf Erfolgskurs

Nur zwei Wochen brauchte es für die Umsetzung eines der wichtigsten Projekte, das auf der diesjährigen Hauptversammlung des Vereins am 14. Mai für das laufende Jahr beschlossen wurde – die Beschaffung von 40 Stühlen, vorgesehen für Veranstaltungen des Fördervereins und des Kunsthauses im Außenbereich.....

Weiterlesen …

Nachbetrachtung zu "Im Zwiegespräch"

Am 26. April 2018 waren Christoph Ehrenfellner - unser 'Composer in residence" (Violine) - und Henning Ehlert - 1. Kapellmeister des TN LOS! (Cembalo) im Kunsthaus Meyenburg zu hören , besser 'zu erleben'. Und wie immer bei "KAMMERMUSIK im KUNSTHAUS" in der Pause eine ebenso erlebenswerte Bildbetrachtung mit und von Susanne Hinsching, Leiterin Kunsthaus Meyenburg .....

Weiterlesen …

Tuberkulose im Spiegel der Kunst

Am 25.04.2018 um 19 Uhr spricht im Atrium des Krankenhauses Neustadt (obere Etage) Herr Prof. Dr. Ebert aus Heidelberg in einer gemeinsamen Veranstaltung des KUNSTHAUS MEYENBURG Fördervereins und des Hospizvereins Neustadt über diese Krankheit, ihre Einflüsse auf die Kunst und über ihre Opfer unter berühmten Persönlichkeiten in allen Gebieten der Kunst ...

Weiterlesen …

KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein fördert auch in 2018

Es braucht keine großen Worte: Der Verein fördert das Kunsthaus Meyenburg in noch größerem Umfang als in den Vorjahren. Dazu mehr in den Pressestimmen:

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Verein-foerdert-Kunsthaus-Meyenburg-2018-noch-intensiver-256443559

Weiterlesen …

Mitglieder des Fördervereins feierten mit Neanderklinik

Am 20.03.2018  feierte die Ilfelder Neanderklinik Harzwald ihr 25jähriges Jubiläum. Die Presse, ob print oder digital, berichteten ausführlich. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass Mitglieder unseres Vereins auch für solch Einrichtung, die beispielgebend in Deutschland ist, verdienstvoll wirken und zur Jubiläumsfeier eingeladen wurden. Eine Fotostrecke u.a in der nnz ..

Weiterlesen …

Vorbetrachtung zu "Der schöne Sensenmann - Der Tod in der Kunst"

Nicht jedem gefällt die Nähe zwischen "Sensenmann" alias Tod und 'schön', zu finden in 'die schöne Helena', als Inbegriff der körperlichen Vollkommenheit...Mehr unter WEITERLESEN ...

Weiterlesen …

Gerd Mackensen & Jost Heyder ab 25. März in Großbodungen

Die Galerie in der Burg, genauer in der "Kemenate", bietet ab 25. März 2018 einen besonderen „Leckerbissen“ – die erste gemeinsame Ausstellung „Jost Heyder & Gerd Mackensen“ - zwei Urgesteine der Malerszene in Thüringen.

Weiterlesen …

Nachlese und Gedanken zu "KUNST & KAFFEE"

Es war eine gelungene Veranstaltung am letzten Mittwoch (28.02.2018) in der Reihe "KUNST & KAFFEE". Carolin Krötki sprach über die Epoche des "Barock" mit Schwerpunkt Kunst. Und - wir als Verein konnten die Jahreskare für das Kunsthaus an die glückliche Gewinnerin übergeben ....

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 28.02.2018 ganz im Zeichen des BAROCK

An diesem letzten Mitwoch des Monats Februar (28. Februar um 15 Uhr)  widmet sich Carolin Krötki (FSJ-lerin am Kunsthaus Meyenburg) dem Thema Barock. Für diese Veranstaltung wurde vom KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein in der Presse geworben. Mehr und Detailinformationen zu dieser Veranstaltung in den folgenden Artikeln:

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=230942

http://suedharzkurier.blogspot.de/2018/02/kunst-kaffee-widmet-sich-dem-zeitalter.html

http://www.stadtansichten-nordhausen.de/kunst-kaffee-widmet-sich-dem-zeitalter-des-barock/

Wie immer "Kunst, Kuchen und Kaffee im Kunsthaus-Keller" - dies alles für 5 EUR ...

Jahreskarte und Katalog gehen nach Sondershausen

Am 22. Februar lud der KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein zur Ziehung des Gewinners oder der Gewinnerin ein, die für den von ihnen favorisierten Künstler abgestimmt hatten. Als Preis winkte eine Jahreskarte für das Kunsthaus Meyenburg und der aktuelle Katalog zum "10. Grafikpreis der Ilsetraut-Glock-Grabe-Stifung". In Anwesenheit von Vertretern der "Thüringer Allgemeinen" und der "nnz" zog die FSJ-lerin Carolin Krötki als "Glücksfee" aus den 150 abgegebenen Stimmen die Gewinnerin. Mehr in den Pressestimmen:

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=231193

http://nordhausen.thueringer-allgemeine.de/web/nordhausen/startseite/detail/-/specific/Gluecksfee-zieht-Gewinnerin-im-Kunsthaus-1756121119

und Fotos von der Veranstaltung unter Weiterlesen ...

Weiterlesen …

Ziehung des Gewinners der Jahreskarte

Am Donnerstag ist es soweit: Unsere "Glücksfee" zieht aus unserer "Wahlurne" aus den 150 eingeworfenen Wahlzetteln den Gewinner oder die Gewinnerin. Bis 15.2. konnte der jeweilige Favorit aus den Reihen der ausstellenden Künstler gewählt werden. Das Kunsthaus hat für den Glücklichen eine Jahreskarte zur Verfügung gestellt. Als Trost für die "Leerausgehenden" gibt es wie immer Wein, außerdem ist der aktuelle Katalog erhältlich. Mehr in den links

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=231001

http://suedharzkurier.blogspot.de/2018/02/die-entscheidung-liegt-am-222-in-den.html

 

Verleihung der Grafikpreise ein wahres Ereignis

Es war eine gelungene Veranstaltung und ein "volles Haus". Es gab glückliche Gewinner und eine tolle Stimmung. Mehr in den folgenden Pressemitteilungen, in denen auch Fotos enthalten sind ...

NNZ - mit vielen Fotos:   http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=230900

TA: http://nordhausen.thueringer-allgemeine.de/web/nordhausen/startseite/detail/-/specific/Renommierter-Nordhaeuser-Grafikpreis-vergeben-414204969

unter weiterlesen Fotos von der Preisverleihung ....

Weiterlesen …

Bis 15. Februar kann für den "Publikumspreises" votiert werden

Es ist richtig, jeder Besucher kann bis einschl. 15. Februar an der Wahl des "Publikumspreises" teilnehmen, aber jeder hat auch die Qual der Wahl, denn die Entscheidung, aus den ausgestellten Grafiken seinen Favoriten zu wählen, ist wahrlich nicht leicht ...

Weiterlesen …

Neujahrsempfang im Kunsthaus

http://www.stadtansichten-nordhausen.de/der-kunsthaus-meyenburg-foerderverein-hat-auch-2018-grosses-vor/

Es war gewissermaßen eine "Doppelveranstaltung" - zum einen der traditionelle Neujahrsempfang des KUNSTHAUS MEYENBURG Fördervereins und des Kunsthauses Meyenburg, aber zum andern die Eröffnung der Ausstellung "Zeichen der Moderne" .....

Weiterlesen …

Grafische Techniken in "KUNST & KAFFEE"

Lange mussten die Besucher, aber vor allem die „Stammgäste“ der beliebten Reihe „KUNST & KAFFEE“ warten, aber am 24.Januar 2018 ist es wieder soweit - "KUNST & KAFFEE" startet wieder ....

Weiterlesen …

KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein stiftet Publikumspreis

Es ist wieder soweit – alle zwei Jahre können sich Künstler aus ganz Deutschland mit ihren grafischen Werken um den „Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut-Glock-Grabe-Stiftung“ (1.500 EURO) und den „Förderpreis der Kreissparkasse Nordhausen“ (1.000 Euro) bewerben. Neu ist - ab 2018 wird noch ein weiterer Preis vergeben...

Weiterlesen …

Musik zum Träumen - Percussionkonzert mit Stefan Landes

Gleich zu Beginn des neuen Jahres überrascht Stefan Landes, 1. Schlagzeuger beim Loh-Orchester mit einem neuen Projekt. In der Christuskirche stehen am 21. Januar um 18 Uhr nicht die lauten Töne und die Virtuosität des Schlagwerks im Vordergrund, sondern eher die besinnlichen und ruhigen Klänge...

Weiterlesen …

Förderverein überreicht Grafik mit dem Motiv des Kunsthauses

Überaus positives Resümee zum Abschluss des Jahres

Am 14.12.2017 beschloss mit dem traditionellen Weihnachtstreffen der KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein das Jahr 2017, das der Vorsitzende Dr. Wolfgang R. Pientka als ein sehr erfolgreiches bezeichnete. Mit mehreren Vorhaben war der Verein über das ganze Jahr präsent, wobei die Sammlung von Mitteln über Spenden zum Ankauf einer Originalskizze von Lyonel Feininger mit dem Motiv der Blasii-Kirche die öffentlichkeitswirksamste war.....

Weiterlesen …

Original-Feininger-Naturskizze übergeben

13. Dezember 2017 14 Uhr: Es war eine kleine, in der Vorweihnachtszeit fast nebensächliche Veranstaltung - im Wert für die Stadt aber - und hier mehr der ideelle Wert - sehr bedeutend und dies in mehrfacher Hinsicht.....

Weiterlesen …

Dezember 2017

Ausstellungen:

10.09.2017 - 31.12.2017  --  "So ein Zirkus!"  VERLÄNGERT

mit Werken von Pablo Picasso, Henri Matisse, Marc Chagall, Erich Heckel, Paul Klee, Max Beckmann, Otto Dix, George Grosz, Max Pechstein, Heinrich Zille, Fernand Legér, Josef Hegenbarth, Francisco de Goya u.v.a.

Führungen:

29.11.2017  |   15:00 Uhr

Veranstaltungen:

09.12.2017  | 19:30Uhr  "Weihnachtslesung"

Nur keinen Streß! Die Weihnachtslesung mit Anja Eisner und Susanne Hinsching

14.12.2017  | 19:00Uhr  "Weihnachtlicher Jahresausklang des Vereins"

Der Verein und Freunde, Bekannte treffen sich zum gemütlichen "Weihnachtsschwatz"

Am 8.11. um 19 Uhr vulkanisches Feuer auf dem Stromboli erleben

Die traumhaften Liparischen Inseln hautnah - Vortrag

Wer weiß schon, dass der Stromboli, auf den Liparischen Inseln nördlich Siziliens gelegen, ständig aktiv ist? Dass diese Inseln wegen des massenhaften Vorkommens an Obsidian, diesem schwarzen, glasartigen Vulkangestein, in Zeiten der Urgesellschaft so etwas Ähnliches waren wie heute die Erdöl fördernden Staaten? Dass dieses Material ‚exportiert‘ wurde in den ganzen damals bekannten europäischen Siedlungsraum? Dass man heute auf diesen Inseln Kapern in allen Variationen kaufen kann – gesalzen 5 Jahre lagerfähig? Dass aus Maulbeeren, ob als weiße oder dunkle Früchte, sehr leckeres Eis produziert wird?.....

Weiterlesen …

Lyonel Feininger und Julia Berg - der Beginn einer ein Leben andauernder Liebe

Ein Vortrag am 12.10.2017 um 19:00 Uhr im Kunsthaus Meyenburg

Sommer 1905. Lyonel Feininger, noch am Beginn seiner späteren Karriere als berühmter Maler und Meister des Bauhauses und (noch) verheiratet, sitzt im Zug an die Ostsee. Im gleichen Zug, ebenfalls auf dem Weg zum Urlaub Julia Berg und ebenfalls (noch) Ehefrau. Beide ahnen nicht, dass dieser Urlaub in Graal-Müritz und Ribnitz zum Beginn einer Liebesbeziehung wird...

Weiterlesen …

So ein Zirkus! - Die neue Ausstellung im Kunsthaus

Die neue Ausstellung, die am 9.9.2017 um 16:00 Uhr mit der Vernissage beginnt und bis 12.11.2017 zu besuchen ist, hat ein breites Echo in den Medien. Von artour (8.9.2017 22:05 Uhr) bis zu den regionalen Medien - bereits vor Eröffnung eine sehr schöne Berichterstattung. Mehr unter

http://nordhausen.thueringer-allgemeine.de/web/nordhausen/startseite/detail/-/specific/So-ein-Zirkus-Nordhaeuser-Kunsthaus-zeigt-die-Faszination-der-Manege-2080270247

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=219878

und Fotos auf der Folgeseite

Weiterlesen …

Sommerfest des Vereins - ein traumhafter Abend

Es ist fast eine Tradition - das "Sommerfest des Vereins" im Park des Kunsthauses. Auch in diesem Jahr - das Fast wurde zum zweiten Mal begangen - war uns Petrus hold. Die Abendsonne vergoldete den in rot geschmückten Park und auch die in rot gekleideten Teilnehmer an dem Parkfest bildeten einen gelungenen Kontrast zum Grün der Baüme ....

Weiterlesen …

Förderverein möchte Original-Feininger-Skizze kaufen

Ein Angebot einer New Yorker Galerie „schlug ein wie eine Bombe“ und „wirbelte wie ein Orkan“ die Vorhaben des Fördervereins durcheinander. Schöne Wortspiele – doch wahrhaftig nicht untertrieben. Das Angebot: Eine Skizze mit dem Motiv der St. Blasii-Kirche ....

Weiterlesen …

Ausstellung mit Holzschnitten zur Reformation auf Burg Scharfensein

Seit dem 15. August gibt es auf der Burg Scharfenstein die Ausstellung "Gesichter der Reformation". Eine gelungene Ausstellung - in jeder Hinsicht lohnenswert ....

Weiterlesen …

"Feininger-Spendenbarometer"

Es ist unglaublich, wie groß das Interesse an dieser "Natur-Notiz" von Lyonel Feininger ist. Beschrieben und gezeigt wurde diese Skizze bereits in dem Eintrag zum beabsichtigen Ankauf...

An dieser Stelle aber geben wir den Stand der Spendenaktion wieder (siehe auch Spendenbarometer unter "Weiterlesen")

Am 3. August 2017  war bereits die benötigte Summe von 6.500 Euro für den Ankauf eingegangen! Und die Einzahlungen gehen weiter! Wir können also dem Kunsthaus mehr als geplant "GUTES" tun. Danke allen Spendern - ob 5 oder 2000 Euro! 

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 28. Juni fällt aus

Es ist schade und ich hatte viele Nachfragen, aber bedingt durch Engpässe im Personal werden wir erst wieder nach der Sommerpause diese Reihe fortsetzen!

Förderverein blickt auf erfolgreiche Arbeit zurück

Am 08.06.2017 fand die jährliche Hauptversammlung des Vereins statt. Der Rückblick auf das Jahr 2016 wies zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen aus, vor allem konnte das über Jahre laufende Projekt, die "Meyenburg-Büste" verwirklicht werden ...und: der Verein hat die Mitgliederzahl 100 überschritten

Weiterlesen …

Solokonzert mit Stefan Landes zur "Nacht der Kirchen"

Zur „Nacht der Kirchen“ am Samstag, den 17. Juni wurde bereits im ganzen Spektrum der Medien geworben. Auch, dass dieses Ereignis in der Nordhäuser Frauenbergkirche um 18 Uhr mit einem Solokonzert von Stefan Landes vom Loh-Orchester eröffnet wird.......

Weiterlesen …

Juli/August 2017

Ausstellungen:

24.06.2017 - 27.08.2017  --  "Philip Oeser (1929 - 2013)                                                                                                Malerei. Zeichnung. Grafik

Führungen:

   09.08.2017 | 15:00 Uhr

   16.08.2017 | 15:00Uhr

Veranstaltungen:

 

Sektempfang zum 90jährigen Bestehen des Kunsthauses und Ausstellung als Beitrag zur Völkerverständigung

Am 14.5.2017 gab es im Kunsthaus nicht nur einen Sektempfang und es wurde nicht nur die Bedeutung, die Geschichte und die Ausstrahlung dieses "Juwels unserer Stadt" gewürdigt, sondern zu diesem Anlass wurde auch eine Sonderausstellung eröffnet. Wer weiß schon, dass es den Ort/Stadt Leipzig fünfmal auf unserem Planeten gibt? Und wer weiß, dass mit den Fotos, die Schüler des Ortes Leipzig (Ural) aufnahmen, ein völkerverbindender Gedanke gesponnen wird? Dieser Thematik widmet sich die neue Ausstellung im Kunsthaus-Keller...... 

Weiterlesen …

"Kammerkonzert im Kunsthaus"

Musik von Christoph Ehrenfellner und Christian Diemer - also zeitgenössische Musik, dargeboten und moderiert u.a. von  Daniel Klajner,; eine seltene Gelegenheit, hautnah an die Kompositionsweise und die Stellung der "Modernen Musik" in der heutigen Musikszene zu gelangen....

Weiterlesen …

Sektempfang zu "90 Jahre Kunsthaus Meyenburg"

In diesem Jahr ist nicht nur das Luther-Jubiläum und die 1090-Jahrfeier der Stadt Nordhausen, sondern auch Geburtstag unseres Kunsthauses. Aus diesem Anlass wird es am Sonntag, 14. Mai um 11 Uhr einen Sektempfang mit anschließender Führung geben, zu dem wir alle Mitglieder und deren Partner, Freunde und Familienangehörige einladen. Außerdem ist um 12 Uhr die Eröffnung der neuen Sonderausstellung im "Kunsthaus-Keller".....

Weiterlesen …

Demenz - kann es jeden treffen? Vortrag von Dr. Hannelore Pientka

In dem Vortrag am 27. April im "Kunsthaus-Keller" ging Frau Dr. Hannelore Pientka nicht nur auf die Anzeichen einer Demenz, auf die Möglichkeiten der Erkennung, auf die Einflüsse durch die Ernährung ein, sondern.....

Weiterlesen …

In "KUNST & KAFFEE" auf die Liparischen Inseln und den Stromboli

In "KUNST & KAFFEE" am 26.4.2017 um 15 Uhr nehmen Sie teil an den Wanderungen auf den Liparischen Inseln und an der nächtlichen Besteigung des Stromboli. Beindruckende Bilder des ständig aktiven Vulkans, besonders wenn man nur ca. 100 m von den aktiven Kratern entfernt sitzt - aber alles mit Helm, Leuchten und in Begleitung erfahrener Bergführer ...

Weiterlesen …

Demenz - kann es jeden treffen? Vortrag von Dr. Hannelore Pientka

Demenz - nur eine Krankheit oder auch eine Drohung? ...Es referiert Frau Dr. Hannelore Pientka, langjährige Spezialistin für diese Krankheit und ehemalige Chefärztin für Neurologie......am 27. April 2017 um 19 Uhr im 'KuK - dem Kunsthaus-Keller'...

Weiterlesen …

Lesung und Grafiken zu Erotik am 15. März ausverkauft

Die zweite ausverkaufte Veranstaltung des Fördervereins in diesem Jahr. Kein Wunder bei diesem Thema  "Erotik" und den 'Machern': gelesen von dem zweifachen GRIMME-Preisträger Jens-Fietje Dwars, im Gespräch Gerd Mackensen, der auch die Illustrationen schuf, und die Grafiken präsentiert von Wolfgang R. Pientka'....

 

Weiterlesen …

Die schönste Nebensache der Welt - Erotik vom Feinsten

Nach dem begeisternden Abend mit dem 'Duo' Mackensen - Pientka und dem Zeichtrickfilm und Lachsalven gibt es nun eine Fortsetzung: Erotik in 'Wort und Bild'. Der zweifache GRIMME-Preisträger Jens-Fietje Dwars liest Erotisches aus den mit dem "MENANTES-Preis für erotische Dichtung" ausgezeichneten Gedichten und Kurzgeschichten ....

Weiterlesen …

Der 'Mackensen-Abend' - ein Feuerwerk an Witz und Wissen

Ein launiger Abend mit dem 'Duo Mackensen-Pientka' war angekündigt. Und während an den Wänden des Kunsthauses das 'Satanische Feuer' loderte, versprühten die beiden alten Freunde Witz und gute Laune, aber und vor allem auch Wissen um das Entstehen des Zeichentrickfilms und die 'Leiden des jungen M.' an Anfang seines Schaffens.....

Weiterlesen …

"Land Art" in "KUNST & KAFFEE" am 22. Februar

Henriette Eisfeld - im KUNSTHAUS MEYENBURG ihr "Freiwilliges Soziales Jahr" ableistend - führte gekonnt durch diese Kunstströmung, die vor allem durch die Werke von Christo in der breiten Öffentlichkeit bekannt wurde ...

Weiterlesen …

Am 23.2. ein 'launiger Abend' mit Gerd Mackensen

Es ist wieder einmal soweit: die beiden alten Freunde Gerd Mackensen und Wolfgang R. Pientka plaudern im Kunsthaus Meyenburg nicht einfach über ‚alte Zeiten‘, sondern über die ersten Jahre des Schaffens dieses Künstlers, der zurzeit in den Räumen unseres Museums das „Satanische Feuer lodern lässt“.....

Weiterlesen …

Satanisches Feuer von Mackensen viel beachtet

Es muss nicht betont werden, dass die erste Sonderausstellung des Jahres 2017 im KUNSTHAUS MEYENBURG ein voller Erfolg wird. Bereits zur Vernissage am 28. Januar konnte das Kunsthaus die vielen Besucher kaum fassen. Eine wundervolle Laudatio von der Leiterin des Kunsthauses, Frau Susanne Hinsching und eine Faustszene von dern "Silberdisteln". Mehr und auch die Presseechos unter

Weiterlesen …

"Faustische Verabredungen" und "Satanisches Feuer"

Am 28. Januar der erste Paukenschlag im KUNSTHAUS MEYENBURG: "Faustische Verabredungen - Satanisches Feuer auf mondgelben Pfaden" - die neue Ausstellung mit ebenfalls neuen Werken von Gerd Mackensen....Vernissage 18 Uhr ....

Weiterlesen …

Mit einem Glas Sekt startete der Verein ins Neue Jahr

Fast schon eine Tradition: Nach dem ersten kleinen Sektempfang zu Beginn des Jahres 2016 wurde am Sonntag, 8.1.2017 um 11 Uhr im Kunsthaus der Start für das Jahr 2017 gegeben......

Weiterlesen …

"Auf ein Glas Wein, Herr Müller"

Nach der Neujahrsbegrüßung startet das Kunsthaus und der Förderverein am 11.1.2017 um 19 Uhr ins neue Jahr mit der nächsten Veranstaltung der Reihe "Auf ein Glas Wein....".

Fotos ganz am Ende von 'Weiterlesen" ...

Weiterlesen …

Fördervereine zieht Bilanz für das Jahr 2016

Das Weihnachtstreffen am 15.12.2016 wurde auch genutzt um ein wenig rückzuschauen auf das fast hinter uns liegende Jahr 2016. Mehr dazu in den Presseechos unter ....

Weiterlesen …

Superstimmung zum Weihnachtstreffen des Vereins

Alle Jahre wieder könnte man meinen, denn wie auch in den Vorjahren trafen sich am 15.12.2016 die Mitglieder, zum Teil auch mit Partnern oder Freunden zum traditionellen 'Vorweihnachtstreffen" im Kunsthaus-Keller ....

Weiterlesen …

Neue Ausstellung - "Polnische Künstler treffen Erika Schirmer"

"Die magische Drei" heisst die neue und für das Jahr 2016 letzte Sonderausstellung im Kunsthaus Meyenburg - ein wahrhaft großer Spannungsbogen, fast schon ein 'Spagat' zwischen großformatigen, sehr farbigen, oft im Farbauftrag pastösen Werken zweier Künstlerinnen aus der Partnerstadt Ostrów Wielkipolski und den filigranen märchenhaften Scherenschnitten unserer Ehrenbürgerin Erika Schirmer. Mehr zur Vernissage, den Ankündigungen und dem Presseecho sowie Fotos unter ...

Weiterlesen …

Weihnachtslesung - wieder ein Publikumsmagnet

Eigentlich bräuchte man nicht zu werben, denn für die jährliche Weihnachtslesuung ist das Kunsthaus immer ausverkauft. Mehr zu den werbenden Beiträgen und die anschließenden Presseberichte sowie zahlreiche Fotos folgen unter WEITERLESEN ...

Weiterlesen …

Januar 2017

Ausstellungen:

28.01.2017 - 26.03.2017  --  "Faustische Verabredungen -                                                                                          Satanisches Feuer auf mondgelben Pfaden"

Gerd Mackensen. Malerei, Grafik, Plastik

Veranstaltungen:

28. Januar 2017 18:00 Uhr       Vernissage   

"Satanisches Feuer auf mondgelben Pfaden - Faustische Verabredungen"                                                                                                        Werke von Gerd Mackensen

Die Benefiz-Kunstauktion am 15. Oktober ein voller Erfolg

Viele der Besucher, aber auch wir als Veranstalter waren ein wenig unsicher, ob es viele Bieter geben würde, ob auch viele der ausgestellten Werke an die Kunstinteressierten kommen würden. Aber, wer hätte es gedacht .....

Weiterlesen …

Demenz - kann es jeden treffen?

Demenz - fast ein Angstthema in unserer Zeit! Und mit zunehmendem Alter aktueller werdend.Gründe für ein Referat am 16. Oktober in Großbodungen, das von unserem Mitglied, Frau Dr. Hannelore Pientka gehalten wurde ....

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 28.09. - "Bildergeschichten"

Im "KuK - dem Kunsthaus-Keller ist derzeit "APROPOS Kunst" zu sehen - eine Ausstellung mit Leihgaben der Mitglieder des Fördervereins ... In "KUNST & KAFFEE" werden das Ehepaar Pientka kleine Geschichten, Begebenheiten erzählen, wie man zu diesem oder jenem Bild kam....was so passierte beim Erwerb ...und so manches weiteres "Schmankerl"...

Weiterlesen …

Blues mit Thad Beckman am 27. September im Kunsthaus

Zur Freude aller Blues-Freunde ist es gelungen, am 27.09.2016 den weltbekannten Solisten Thas Beckman ist Kunsthaus zu holen. Eindrücke von seinen Interpretationen in YOUTUBE lassen Vorfreude aufkommen, aber auch kleine Sorgenfalten zu der Frage "Werden die Plätze reichen?" Also rechtzeitiges Reservieren ist nicht die schlechteste Empfehlung ...

Weiterlesen …

Am 17. September ab 18:30 Uhr tolles Programm im Kunsthaus

Das Kunsthaus ist einer der Veranstaltungsorte der "6. NORDHÄUSER MUSEUMSNACHT". Es wird ein tolles Programm geben und wie immer Wein angeboten .....

Weiterlesen …

KUNST + KAFFEE am 31. August - das Presseecho
APROPOS KUNST - Die neue Ausstellung ab 14. September

Eine tolle Idee wird wahr! Die Mitglieder des Fördervereins stellen Bilder zur Verfügung und gestalten eine komplette Ausstellung! Im "KUNSTHAUS-KELLER" ab 14. September eine sehenswerte Schau mit hochkarätigen Werken ....Barlach, Feininger, Mueller-Stahl, Mackensen, Kerwitz und, und, und ....

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 31. August - Führung durch die 'Schätze des Kunsthauses'

Es ist wieder soweit, die Sommerpause geht dem Ende entgegen - "KUNST & KAFFEE" also wieder am letzten Mittwoch des Monats. Dieses Mal ein besonderes "Schmankerl" - eine Führung durch die viel gepriesene Ausstellung. Susanne Hinsching zeigt und erklärt einige "Schätze des Museums". Mehr, wenn auch die Presse geworben hat ....

Weiterlesen …

Nachlese "Sommerfest des Fördervereins" in ROT

Am 19. August feierten wir unser Sommerfest - ein Fest ganz in ROT: eine der Vorzugsfarben Mirós! Aber kein 'Abklatsch' des 'Diner en blanc', sondern wie jedes Jahr typisch unser Förderverein - Gegrilltes, Mitgebrachtes, guter Wein, tolle Stimmung .....

Weiterlesen …

'Diner en blanc' im Park Hohenrode

Es gibt Momente, wo einem regelrecht das Herz aufgeht. Und einen solchen genossen auch etliche Mitglieder unseres Vereins am vergangenen Samstag. Eine kleine Zeitungsschau und viele Fotos ....

Weiterlesen …

Mappe mit Werken des Expressionismus dem Kunsthaus übereignet

Eine Mappe aus dem Jahr 1919 mit sieben Werken des Erfurter Künstlers Walter Fernkorn wurde vom Förderverein erworben und dem Kunsthaus übergeben.

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 29. Juni mit Thema "Expressionismus"

Am 29. Juni wird um 15 Uhr die Veranstaltung zur Thematik "Expressionismus" nachgeholt - wegen Krankheit wurden im April und Mai andere Themen behandelt.

Weiterlesen …

Ab 19. Juni "KUNST. Von Picasso bis Mackensen"

Nach mehr als 5000 Besuchern der Schau "Impressionisten - Expressionisten" lockt eine weitere 'Superausstellung' ab 19. Juni die Besucher ins Kunsthaus. Picasso, Miro, Matisse, Chagall.....

Weiterlesen …

Die 'Meyenburg-Büste' ist gegossen

Nachdem der Guß und die Nacharbeitung in der Giesserei in Berlin erfolgt sind, sollen in Folge die Schritte vom Entwurf bis zum Transport nach Nordhausen in Bildern gezeigt werden....

Weiterlesen …

Am 18. Mai wurde der neue Vorstand gewählt

Die Jahreshauptversammlung ist (fast) die einzige Veranstaltung im Vereinsjahr, wo es formeller zugeht als bei sonstigen Treffen, Vorträgen, Vernissagen. Dennoch auch hier lustige Momente ... ein Mammut auf einer Torte! In welchem Verein gibt es dies noch?

Weiterlesen …

Quartette von Schubert und Borodin am 26. Mai im Kunsthaus

Im "KAMMERKONZERT im KUNSTHAUS" am 26. Mai um 19 Uhr ganz traditionell - das Streichquartett des Loh-Orchesters in traditioneller Besetzung (1. Geige / 2. Geige / Bratsche / Violoncello)....Karten - leider nur max. 50 - an der Theaterkasse zu 15 Euro!

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 25. Mai dem Expressionismus gewidmet

Die Mai-Veranstaltung von "KUNST & KAFFEE" widmet sich dem Expressionismus und ist damit 'begleitend' zu der aktuellen und viel beachteten Ausstellung in den oberen Etagen des Kunsthauses.

Termin: 25. Mai 2016  um  15 Uhr   im "KuK - KunsthausKeller"   Preis:  5 Euro   incl. Kaffee und selbstgebackenen Kuchen

Weiterlesen …

Kabinett-Ausstellung mit viel Lob bedacht

Es gab bald mehr lobende Worte zu hören als Werke zu sehen, so könnte man mit einiger Übertreibung meinen. Ob Jutta Ebnother, Tilmann Graner oder Gerd Mackensen - um nur einige der anwesenden Künstler zu nennen - oder Frau Dr. Anja Eisner und nicht zuletzt Frau Susanne Hinsching und Herr Dr. Wolfgang R. Pientka - alle sahen in dieser Ausstellung mehr als eine hochqualitative Schau, sondern ein fortzuführendes Beispiel des Zusammenwirkens zwischen dem KUNSTHAUS MEYENBURG und dem KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein....

Weiterlesen …

Kabinett-Ausstellung im "KuK - KunsthausKeller" ab 17. Mai

Begleitend zu den Nordhäuser Ballett-Tagen (19.05. - 21.05.2016) zeigen das Kunsthaus Meyenburg und der KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein eine Ausstellung mit Werken zum Thema "TANZ" .....

Weiterlesen …

Termine Mai 2016

Ausstellung "Impressionisten - Expressionisten" - auch im Mai weiter ein Publikumsmagnet (bis 5.6.2016)

Führungen:

18. Mai 15 Uhr

Neu:    Kabinett-Ausstellung "TANZ" im "KuK - KunsthausKeller"

Vernissage:    17. Mai 2016   20 Uhr

Die Ausstellung (17.05. - 31.07. 2016) zeigt Werke zum Thema 'Tanz' und begleitet die Nordhäuser Ballett-Tage (19.-21.5.2016)

Veranstaltungen:

25. Mai 15 Uhr     "KUNST & KAFFEE" - Thema "Expressionismus"

26. Mai 19 Uhr     "KAMMERKONZERT im KUNSTHAUS"                                                                             - Streichquartette von Schubert und Borodin

Rundflug über das KUNSTHAUS MEYENBURG

Die "Stadtansichten Nordhausen" haben einen Rundflug über das Museum ins Internet gestellt ....

http://www.stadtansichten-nordhausen.de/einfach-mal-die-sonne-genutzt/

Einmal eine andere Sicht und herzlichen Dank vom Förderverein!

Lesung mit Anja Eisner am 7. April - ein weiterer Höhepunkt ...

.... unter den Veranstaltungen des Kunsthauses.                                                    „Vorher und Nachher“ – ein Eintauchen in die Gedankenwelt der Künstler des Impressionismus und Expressionismus. Auch so hätte man die Lesung aus Werken, vor allem aus Briefen von wichtigen Vertretern des Impressionismus und Expressionismus bezeichnen können, die mehr war als eine Ergänzung zu der derzeitigen, vielbeachteten Ausstellung im Kunsthaus. .......

Weiterlesen …

Talkrunde mit Daniel Klajner, dem neuen Intendanten unseres Theaters

Am 20. April um 19:30 Uhr startet die neue Reihe "Auf ein Glas Wein ....Talkrunde mit prominenten Gästen". Man könnte es einen "Paukenschlag" nennen, denn wir konnten Daniel Klajner gewinnen .....

Eintritt:                                                                                                                                                                               8 EURO .... Mitglieder des KUNSTHAUS MEYENBURG Fördervereins zahlen 5 EURO

Weiterlesen …

Termine April 2016

die Ausstellung "Impressionisten - Expressionisten" begleitend:

Führungen:

24. April 15 Uhr

Veranstaltungen:

20. April 19:30 Uhr / "Auf ein Glas Wein .... Talkrunde mit Daniel Klajner"

                                  Der neue Intendant des Theaters exklusiv im Kunsthaus

27. April 15 Uhr    / "KUNST & KAFFEE" - Thema "Expressionismus"

Sonderöffnungszeiten:

13. April 10 bis 21 Uhr

Auf die genannten und auch die folgenden Veranstaltungen wird noch gesondert in mails und in der Presse hingewiesen:

23. April 16:30 Uhr  / Konzert mit "Dali Bude" (Trio in Braunschweig beheimatet)

mehr: http://dalibude.net/ueber-uns/

Ein buntes Programm mit Liedern auf Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Englisch, Deutsch und natürlich auf Ukrainisch

Das Mammut steht im Park

Alle Medien berichteten, (fast) alle ausführlich und positiv, "Funk und Fernsehen" - altes DDR-deutsch - hatten unser neues "Haustier" auch mehrfach in den Sendungen ...

Weiterlesen …

Das "Nordhäuser Flötenquartett" übertraf sich selbst

Die musikalische Umrahmung der Vernissage zu "Impressionisten - Expressionisten" durch das Flötenquartett war mehr als nur begleitende Musik.....

Weiterlesen …

Vernissage "Impressionisten - Expressionisten" am 18. März

Da schon in diversen Medien über diese Eröffnung - MDR Thüringen Journal, MDR, RTL ... - berichtet wurde, in diesem Eintrag nur Artikel der Regionalpresse und einige Fotos...

Weiterlesen …

"KUNST & KAFFEE" am 30. März im Zeichen von Cézanne

Kunst des Impressionismus und Expressionismus - die derzeitige Ausstellung ist in "Funk und Fernsehen". Auch "KUNST & KAFFEE" widmet sich diesem Thema - am 30. März um 15 Uhr speziell Cèzanne ...

Weiterlesen …

Das Mammut schwebt in den Park des Kunsthauses

Gemüter sind in Wallung... es wird ein Aprilscherz vermutet ..."Pro und Contra" zu einer Aktion, die unser Kunsthaus attraktiver werden lässt ....

Weiterlesen …

Vernissage "Impressionisten - Expressionisten" am 18. März

Die neue Ausstellung - die zweite in diesem Jahr - öffnet am 18. März 2016 mit einer Vernissage um 19 Uhr ihre Pforten. Zahlreiche Werke der bedeutensten Künstler der Epochen Impressionismus und Expressionismus werden gezeigt....

Letzte Chance zu Besuch der "Glück-Ausstellung"

Am 13. März endet die aktuelle Ausstellung - ein wahrer 'Renner', ein Publikumsmagnet. Noch besteht die Möglichkeit und Chance diese 'komischen' und beglückenden Werke anzuschauen und sehr schön gestaltete Bücher zu erwerben

Weiterlesen …

Einige Anmerkungen und Fotos nach dem Vortrag am 24.02.2016

Fast eine Stunde Vortrag, viel Beifall und Überreichen einer Schale mit einer Art Kerzenhalter aus Eis. In dem Eis waren Blumen eingefroren. Beim Abbrennen der Kerze schmilzt das Gebilde - ein schöner Einfall! Ansonsten - die Stühle reichten kaum, der Kuchen bis auf das letzte Stück verspeist, die Gäste blieben bis zum Schließen des Kunsthauses....

Weiterlesen …

'Lanzarote'-Vortrag in "KUNST & KAFFEE" am 24.02.2016

In der zweiten Veranstaltung dieser beliebten Reihe ging es um die Schönheiten der Insel Lanzarote, aber auch um Kunst - hier insbesondere um das Werk des Künstlers César Manrique. Es referierte das Ehepaar Hannelore und Wolfgang R. Pientka...

Weiterlesen …

06. Februar - Faschingskonzert im Theater

Das Faschingskonzert war wieder ein Erlebnis der besonderen Art ....

Weiterlesen …

Erstes Konzert der Reihe "KAMMERKONZERT im KUNSTHAUS" in 2016

„Schwingende Saiten mit klingendem Atem“ - eine Vorankündigung

Bitte Termin vormerken, denn auch dieses Konzert wird ausverkauft sein!

Am Donnerstag, 04.02.2016, um 19.00 Uhr wird im Kunsthaus Meyenburg in Nordhausen das erste Kammerkonzert der beliebten Reihe geboten.  An diesem Abend werden wir Sie, liebe Konzertfreunde in doppelter Hinsicht zum Staunen bringen. Es gibt erstaunliche Bilder und erstaunliche Musik - und erstmals in unserer Reihe „Kammermusik im Kunsthaus“ wird ein Cembalo zu hören sein.

Gemeinsam mit diversen Flöten (ob mehrere dieser Instrumente gleichzeitig erklingen werden, wird hier nicht verraten…) und einem Violoncello wollen wir Sie zum Schmunzeln, Überraschen und Träumen einladen!

Es konzertieren:

Mayuko Kamishiraishi               Cembalo

Matthias Weicker                       Violoncello

Elisabeth Neuser                        Blockflöten

Musikalische Karikaturen von heute bis zurück ins 17.Jahrhundert!

Mehr in den Ankündigungen zu Beginn des neuen Jahres...

Ihr KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein

Weiterlesen …

Weitere Infos und Pressemeldung zum Kammerkonzert am 4.2.2016

„Schwingende Saiten mit klingendem Atem“

Unter diesem Motto möchten die drei Musiker Mayuko Kamishiraishi (Cembalo), Matthias Weicker (Violoncello) und Elisabeth Neuser (Blockflöten) im ersten Konzert der Reihe „KAMMERKONZERT im KUNSTHAUS“ – veranstaltet gemeinsam vom Kunsthaus Meyenburg und dem KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein mit Unterstützung des Theaters Nordhausen und dem Loh-Orchester Sondershausen - Besucher in doppelter Hinsicht zum Staunen bringen – und zwar mit erstaunlicher Musik und erstaunlichen Bildern.

Weiterlesen …

Das Kammerkonzert am 4.2. - in jeder Hinsicht ein Erlebnis

"Schwingende Saiten mit klingendem Atem"

Unter diesem Motto bezauberten die drei Musiker - Mayuko Kamishiraishi (Cembalo), Elisabeth Neuser (Flöte) und Matthias Weicker (Violoncello) - die Zuhörer dieses Kammerkonzertes. Phantastische Interpretationen, ein hervorragender Rotwein und die sehr anschauliche Bildbetrachtung in der Pause schlugen das Publikum - übrigens wieder im ausverkauften Haus - in den Bann.

Weiterlesen …

Sehenswerte Ausstellung in der Kreissparkasse

„Erinnerungs(S)kul(p)tur“ Malerei und Fotografie von Sebastian Schmidt

Unter diesem Titel wurde am vergangenen Dienstag in der Galerie der Kreissparkasse diese beeindruckende Schau eröffnet. Und da es mehr als eine Beziehung zum KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein gibt - hier der Eintrag in unsere website

Weiterlesen …

Ausstellung "Glück im Kunsthaus" mit großem Erfolg eröffnet

"Glück im Kunsthaus" Komische Kunst von Gerhard Glück

Unter diesem Titel ist die erste Ausstellung in 2016 des Kunsthauses bis 13. März anzuschauen. Und wenn man anmerkt - der Schauwert ist hoch - dann ist dies fast eine Untertreibung. Der Andrang zur Vernissage war groß - trotz des schlechten Wetters - und man sah bei den Betrachtern der Bilder schmunzelnde Gesichter.

Weiterlesen …

KUNST & KAFFEE am 20.01.2016 - vom Impressionismus zum Glück

Für alle, die (noch) nicht in die Presse geschaut haben, hier eine kleine Nachbetrachtung der sehr gelungenen Veranstaltung, die unter dem Titel

‚Vincent klaut schon wieder Sonnenblumen‘ .. im Kunsthaus?

Interessantes wie auch vergnügliches Einstimmen auf nächste Ausstellungen

erschienen ist .....

Weiterlesen …

KUNST & KAFFEE am 20.01.2016 um 15 Uhr

Auch in 2016 wird die beliebte Reihe "KUNST & KAFFEE" fortgesetzt. Am 20. Januar 2016 gibt es wie gewohnt erst Kunst, danach selbstgebackener Kuchen und Kaffee.

Kunst kommt dieses Mal von Susanne Hinsching, der Leiterin des Kunsthauses und Kuchen wie auch Kaffee vom Förderverein - oder korrekter: gebacken von den netten 'Bäckerinnen' wie Frau Ertmer und Ihrem 'Backteam'.

Die Ankündigung in der Presse folgt unter ....

Weiterlesen …

Neujahrsempfang des KUNSTHAUS MEYENBURG Fördervereins

"Eine neue Tradition ist geboren" - so könnte man das Ergebnis des Neujahrsempfangs am 17. Januar bezeichnen.

Zahlreiche Mitglieder, Freunde und geladenen Gäste begrüßten das neue Jahr und stießen mit einem Glas Sekt auf neue Vorhaben und die zahlreichen Veranstaltungen des Kunsthauses und des Vereins im vor uns liegenden Jahr an.

Weiterlesen …

Vorschau auf Ausstellungen 2016

Das vor uns liegende Jahr wird was Ausstellungen anbetrifft ein echter Höhepunkt. Wir beginnen mit Werken von Gerhard Glück - ein Künstler, der mit seinen Cartoons in (fast) allen großen Zeitschriften vertreten ist. Fast möchte man sagen: 'Wer kennt sie nicht ...?' .....

Weiterlesen …

Ein Abend mit Tilmann Graner im Kunsthaus Meyenburg...

…..nicht nur für Fotoenthusiasten interessant

Angekündigt war die Veranstaltung als Künstlergespräch, zu dem das Kunsthaus am vergangenen Donnerstag eingeladen hatte. Und wer sich vorgestellt hatte, dass hier ein Künstler – in diesem Fall Tilmann Graner – für Fragen zu seiner Kunst, seinem Schaffen offen stand, der irrte zwar nicht, denn diesen „Kunst-Talk“ – geführt zwischen Susanne Hinsching und ihm gab es schon, aber es war mehr, viel mehr, was an diesem Abend den Gästen geboten wurde.

Weiterlesen …

Aktion "Silbermünze für großzügige Förderer"

Großzügige Förderer erhalten Silbermedaille mit Weihnachtsmotiv

Büste von Michael Meyenburg als Geschenk an die Stadt Nordhausen

Um unser Versprechen, bis spätestens im Jahre 2017- im Rahmen der "Luther-Dekade" - unserer Stadt eine Büste von Michael Meyenburg zu spenden, zu erfüllen, suchen wir großzügige Sponsoren. Jeder, der mindestens 100 Euro auf das Konto des Vereins überweist, erhält eine Silbermedaille mit dem Motiv des Kunsthauses Meyenburg....

 

Weiterlesen …

Weingut Biegler&Brand aus Alzey unterstützt Förderverein

'Alle Jahre wieder' müsste man schreiben, denn seit Bestehen unseres Vereins überreicht Andreas Biegler, der 'Chef' des Weingutes in Rheinhessen in der Regel zwei Kartons Wein - Weißwein und Rotwein, die wir als Verein verkaufen können. Der Erlös kommt ganz im Sinne der Satzung unserem Kunsthaus zugute.

Wieder ein kleiner Baustein zur Förderung dieses 'Juwels unserer Stadt' in Zeiten leerer Kassen unserer Stadt.

Weiterlesen …

Gespräch mit Tilmann Graner am 10.12.2015

Im Kunsthaus Meyenburg ist derzeit die Fotografie-Ausstellung von Tilmann Graner „Out of white/ On the beach“ zu sehen Der Fotograf steht am Donnerstag, dem 10. Dezember, um 19 Uhr zu einem Künstlergespräch zur Verfügung, bei dem er im Gespräch mit Kunsthaus-Leiterin Susanne Hinsching mehr über seine Fotokunst, die Technik und natürlich auch über seine Reisen erzählen wird. Die Veranstaltung wird im "KuK" - dem Kunsthaus-Keller stattfinden und es sind alle Mitglieder des Fördervereins, aber auch alle interessierten Bürger eingeladen.

Weiterlesen …

DIE Weihnachtslesung am 04.12.2015 - eine Rückschau

Auch die vierte "Folge" der Weihnachtslesung vom 'Duo Eisner/Hinsching' begeisterte die Gäste des Kunsthauses am 4.12.2015. Wie in jedem Jahr war der "KuK" - der Kunsthaus-Keller ausverkauft und die Beifallsstürme ebten kaum ab

Weiterlesen …

Vernissage "Out Of The White/On The Beach" am 21.11.2015

‚Faszination in Weiß‘ im Kunsthaus Meyenburg

Ab 21. November neue Sonderausstellung mit Fotografien von Tilmann Graner - phantastische Fotos, die die Seele berühren, den Betrachter mitnehmen in diese Atmosphäre der Stille

 

Weiterlesen …

SILKE GONSKA SOLO

„Sommerkind“ - Silke Gonska am 14. November im Kunsthaus

Wie im Vorjahr so wird auch in diesem Jahr ein Konzert des 32. Jazzfestes in Nordhausen im Kunsthaus stattfinden. Silke Gonska stellt ihre neue CD "Sommerkind" vor. Es werden aber auch Titel der CD's der Vorjahre zu hören sein.

Weiterlesen …

Führung durch Ausstellung "Grafikpreis 2015"

Die erste Führung durch die aktuelle Ausstellung "9. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut Glock-Grabe-Stiftung" findet am 29. Oktober um 19.00 Uhr statt.

Weiterlesen …

Kunst & Kaffee

Thema wird aus aktuellem Anlass die derzeitige Grafikausstellung sein, die einen sehr gelungenen Querschnitt durch die aktuelle Grafik in (fast) ganz Deutschland und auch einen Spiegel aller Techniken bietet. Die Leiterin des Kunsthauses, Frau Susanne Hinsching, wird in einem Vortrag auf einzelne Künstler und deren Grafiken eingehen. Wer mag kann im Anschluß die entsprechenden Hängungen im Haus genießen. Es sind schon diverse Artikel in der Presse erschienen, die wir als Verein resp. Kunsthaus dort wie immer angeboten haben

Weiterlesen …

Kindermusical "Die coole Arche" in Ellrich

Nach erfolgreichen Aufführungen in Bad Lauchstädt und Mücheln im Sommer dieses Jahres sowie in Ilfeld legt nun "Die coole Arche" in Ellrich an, und zwar am Sonntag um 11 Uhr in der St. Johanniskirche am Markt. 39 Kinder der Singwoche führen unter Leitung von den Kantorinnen Frau Heimrich und Frau Kremzow dieses bunte, aber auch zum Nachdenken anregende Stück auf.

Weiterlesen …